Mitglieder und Assoziierte

Das Transformative Innovation Policy Consortium (TIPC) hat eine zentrale globale Mitgliedschaft von Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsförderungs- und Forschungsagenturen, die zusammen mit den TIPC-koordinierenden akademischen Einrichtungen die Bewegung in Richtung einer neuen transformativen Art der Umsetzung von Politik und Wandel anführen.

TIPC wurde an der Science Policy Research Unit (SPRU) der University of Sussex Business School, Großbritannien, gegründet und hat jetzt die Universitätszentrum Utrecht für globale Herausforderungen als gemeinsamer Koordinationspartner.

TIPC hat eine Reihe von Mitarbeitern, die an Projekten im Zusammenhang mit der Untersuchung und Umsetzung von TIP beteiligt sind. Darüber hinaus gibt es in vielen Ländern, Institutionen und Organisationen ein breites Forschungsnetzwerk, das an der Transformativen Innovationspolitik (TIP) beteiligt ist.

Mitglieder

Assoziiert

Koordinierende Partner

INGENIO (CSIC-UPV) ist ein gemeinsames Forschungsinstitut zwischen das Spanischer Nationaler Forschungsrat (CSIC) und der Universitat Politècnica de València (UPV). INGENIO ist koordinierender Partner von TIPC, mit Schwerpunkt auf formativer Evaluation.